ABURY

Abury wurde 2011 von Andrea Bury gegründet. Zuvor, im Jahr 2008, war sie nach Marrakesch gegangen, um einen angejahrten Riad zu renovieren. In Marokko, umgeben von traditionellem Kunsthandwerk, entdeckte sie auch die originalen, alten Berbertaschen. Diese Taschen werden in Handarbeit mit einer einzigartigen Sticktechnik hergestellt und jede Naht, jede Falte weiß ihre eigene Geschichte zu erzählen. Um dieses Kunsthandwerk zu bewahren, ergriff Andrea die Initiative, das traditionelle Handwerk aufzufrischen. Innovatives, modernes Design, handgemachte Qualität und soziale Verantwortung sind die drei Säulen von Abury. Letztere wird finanziert, indem 50% des Gewinns aus dem Verkauf der Berberbags von der Abury- Foundation in soziale Projekte reinvestiert werden. Ein großes Anliegen ist dabei, die Bildung der Handwerkerkinder zu fördern.

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Zeigt alle 3 Ergebnisse