Les Belles Vagabondes

Hinter den fair produzierten Tüchern mit den bezaubernden Mustern und Farben von ‚Les Belles Vagabondes’ steht Designerin Francoise Thoma. Begeistert für schöne, handwerklich hergestellte Dinge schöpft sie ihre Ideen aus Kunst, Natur und Reisen. Ihr Label steht für ´Slow Fashion`, denn angefangen vom handgezeichneten Entwurf und der Auswahl der Farben bis hin zum Herstellungsprozess nimmt sie sich Zeit für ihre Produkte. Ihre Schals werden in Indien auf traditionelle Weise bedruckt, was man an den lebendigen und feinnuancierten Farbtönen sieht. Die Stoffe sind aus Wolle, Seide und Baumwolle und die verwendeten Farben sind frei von jeglichen Schadstoffen. Jeder Schal ist ein in Handarbeit hergestelltes Einzelstück.

Zeigt alle 5 Ergebnisse

Zeigt alle 5 Ergebnisse